Stefan Voßbruch

Mit mehr MENSCHENERKENNTNIS® zu mehr TIEFENVERSTÄNDNIS!

mehr über Gesichterlesen

mehr über die Seminarreise Menschenerkenntnis

Hier gibt es mehr Infos, Termine & Seminare in Kassel

Jetzt noch zum Frühbucher für April bis Ende des Kongresses ins Seminar einsteigen. Hier das Anmeldeformular als PDF  und Hier das PDF September 

Wenn Dir das Interview gefallen hat, informiere Deine Freunde, Kollegen oder Verwandte in den Sozialen Netzwerken.

Stefan Voßbruch

Stefan ist Trainercoach, Speaker, Frage- und Hinhörexperte. Geschätzt wird er für seinen hohen Praxisbezug und dafür, wie er mit mehr MENSCHENERKENNTNIS® zu mehr Tiefenverständnis führt. Wir sprechen darüber, wie wertvoll das Gesichterlesen ist und wie und wo wir dieses Wissen gezielt einsetzen können.

Folgende Fragen werden unter anderem beantwortet:

  • Wie und wo können wir diese Methode einsetzen?
  • Was macht Gesichterlesen so einzigartig?
  • Wieso bringt uns Gesichterlesen mehr Menschenerkenntnis?
  • Wie sind die Vorteile und für wen ist es geeignet??
  • Was können wir täglich tun, um uns in mehr Toleranz zu üben?

Sei Teil der Community für eine bewusst geführte erLiebensGestaltung ...

… Erlebe als Teil der Community im erLiebensWERT Club einfach noch mehr zu allen Themen rundum Dein gesund geführtes SELBST.

… Fühl Dich eingeladen im Mitgliederbereich regelmäßig neue und bewährte Selbsterfahrungen als ErliebensGestalter*in zu genießen.

4 Kommentare

  • Jessica

    Liebe Marina und lieber Stefan,
    Ein grundsätzliches Thema, das für jeden Menschen wichtig ist- hochspannend! Sollte eigentlich in der Schule Thema sein…
    Das Interview hat Spaß gemacht, da ihr beide harmoniert und authentisch & locker rüberkamt.
    Einzig inhaltlich hat mir gefehlt, dass ihr mit keinem Wort auf die Auswirkungen des Masketragens jetzt während der Pandemie eingegangen seid. Das finde ich sehr schade, weil ich überzeugt bin, das es Gesichterlesen erheblich erschwert, wenn die Hälfte bedeckt ist!? Ich erfahre das fast täglich im beruflichen Umfeld mit Kunden und Kolleginnen, dass es eher zu Missverständnissen kommt (nicht nur akustisch)…

    Könntet ihr da bitte kurz drauf eingehen? Sowohl was das Zwischenmenschliche im professionellen Bereich angeht als auch, was es mit (v.a. kleinen) Kindern macht, wenn sie in Kita und Schule nur schwer die Mimik etc. ihres Umfeldes lesen (lernen) können?

    Vielen Dank.
    Gerne komme ich bei Gelegenheit zu einem Seminar!

    Alles Liebe,
    Jessica

    • Marina Orth

      Wir freuen uns auf Euch beide! Stefan meldet sich nochmal liebe Jesica und auch bei dir liebe Sandra. Die Neugierde ist natürlich total berechtigt. Herzlichen Dank für eure beiden Nachrichten. Ja Jessica, ich gehe nicht auf die Pandemie ein, weil ich die LiveStreams und auch Interviews zeitlos in den Club integriere. Das Interview mit Stefan war glaube ich 2020. Du hast natürlich Recht damit, dass es alles verfälscht mit der Maske. Wo sollen wir da anfangen. Da ich davon ausgehe, dass wir uns wiedersehen und Stefan darauf eingeht, lasse ich es mal so stehen. Vieles was wir in der Vergangenheit aufgebaut haben an Meinungsvielfalt, Toleranz, Verständnis, Resilienz und Konfliktprävention wurde jetzt natürlich schwer beeinträchtigt in der Pandemie. Ein Harmonisches Management ist von vielen Missverständnissen geprägt. Leider. Es wird Jahre dauern wieder die Balance zu finden. Das für den Moment, bis bald ihr beiden. Auf ein baldiges WiederErLieben! Marina

  • Sandra Vonhof

    Das Interview mit Stefan Voßbruch hat mich total neugierig gemacht und ich möchte unbedingt an einem der kostenlosen Abendseminare teilnehmen. Wird es auch einen Termin in Kassel geben?
    Auf der iq-face.com Seite konnte ich leider nichts in der Gegend finden.
    Liebe Grüße! Sandra

    • Marina Orth

      Schau mal oben liebe Sandra beim Kommentar für Jessica, herzlichst, Marina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.