Dr. Gerhard Huhn

Dr. Gerhard Huhn
Interview
Video Streetcollage
Trailer

Das Interview ist verfügbar in:

Fortbildung zum zertifizierten Flow-Coach (ECA)

Einzeltraining: Selbstbestimmt leben – Selbstbestimmt arbeiten

zur Website zum Schwerpunkt Kreativität und Innovation

zum Streetcollege

zum Video von Gerhard vom Streetcollege

E-Mail-Kontakt: gerhard.huhn@gmail.com

zum Lebenskraft-Buch von Heinz Huhn

zum Buch von Gerhard Huhn und Hendrik Backerra »Selbstmotivation – Flow statt Stress oder Langeweile« Hanser Verlag

Englisch: Purpose

Wenn Dir das Interview gefallen hat, informiere Deine Freunde, Kollegen oder Verwandte in den Sozialen Netzwerken.

Dr. Gerhard Huhn

Gerhard ist Leiter der Flow Akademie Berlin, Zertifizierter Lehrcoach der European Coaching Association (ECA) und schöpft in seiner Tätigkeit aus einer mehr als vierzigjährigen Beschäftigung mit den praktischen Aspekten der Gehirnforschung, speziell mit den Konsequenzen für Motivation, Lernprozesse, Kommunikation und Kreativität. Wir sprechen über den Flow und was dieser gesundheitlich bedeuten kann.

Im Flow-Konzept von Prof. M. Csikszentmihalyi fand er den Schlüssel, die vielfältigen Ansätze seiner praktischen Erfahrungen und wissenschaftlichen Erkenntnisse zu integrieren. Der von Dr. Huhn entwickelte »Dreidimensionale Flow-Raum« erweitert das Flow-Konzept um die Werteorientierung im Sinne von V. E. Frankl einerseits und das Talente- („Strengths“-) Modell der Gallup Organisation andererseits. Im Flow-Bereich aktiv zu sein, bedeutet weniger mentale und physische Energie aufzuwenden, gesünder und mit größerer innerer Freude zu leben.

Ziel seiner Arbeit ist es, seinen Klienten und Seminarteilnehmern innerhalb eines klar strukturierten Rahmens und Vorgehens einerseits und durch verständnisvollen Umgang mit sich selbst und anderen höchst individuell persönliche Klarheit und Richtungsorientierung zu gewinnen. Durch sinnvolle Fokussierung erreichen sie einen höheren Effektivitäsgrad  bei weniger Stress und größerer Gelassenheit.

Folgende Fragen werden unter anderem beantwortet:

  • Was motiviert dich und wo fühlst du dich zugehörig?
  • Welche Werte und Glaubenssätze tragen dich?
  • Welche Gesundheitsprinzipien lebst du?
  • Wann und warum ist das Flow-Prinzip zum Kern deiner Arbeit geworden?
  • Wie kann man Flow erreichen?
  • Welche Bedeutung hat die häufige Flow-Erfahrung und das Wissen darum für die Erhaltung der Gesundheit?
  • Welche Risiken verstecken sich dahinter oder ist es risikolos?

 

Sei Teil der Community für eine bewusst geführte erLiebensGestaltung ...

… Erlebe als Teil der Community im erLiebensWERT Club einfach noch mehr zu allen Themen rundum Dein gesund geführtes SELBST.

… Fühl Dich eingeladen im Mitgliederbereich regelmäßig neue und bewährte Selbsterfahrungen als ErliebensGestalter*in zu genießen.

2 Kommentare

  • Jessica

    Wow, ein sehr spannendes Interview – vielen Dank!
    Dieses Wissen muss unbedingt in den Schulen und Unis berücksichtigt werden! Sehr wichtige Arbeit von Dr. Huhn, und super Engagement von dir, liebe Marina!
    Herzlichen Dank,
    Jessica

  • Marina Orth

    Danke Dir, dass ist meine Motivation. Ich hoffe sehr, dass meine Aufklärungsplattform dazu einen Beitrag leistet. Alles Liebe für Dich und weiterhin viele erLiebensWERTE Momente, Marina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.